Kraftspruch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKraft-spruch (computergeneriert)
WortzerlegungKraftSpruch
eWDG, 1969

Bedeutung

Kraftausdruck
Beispiel:
ein volkstümlicher, mundartlicher Kraftspruch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die sieben frei verteilten Nummern strotzten vor demagogischen und militanten Kraftsprüchen.
Die Zeit, 08.10.1993, Nr. 41
In den letzten Jahren waren solche Kraftsprüche allerdings nur Folklore.
Süddeutsche Zeitung, 19.06.2001
Und wenn sich das erst herausstellt, dann wird die Bundesregierung die Enttäuschung, die sie zum Teil selbst verursacht hat, durch noch mehr Kraftsprüche auffangen müssen.
konkret, 1983
Dann scheuen sie keinen saftigen Krach in der eigenen Partei und schon gar nicht ein Bombardement von emotionsgeladenen Kraftsprüchen über politische Gegner.
Die Welt, 17.08.1999
Die Kraftsprüche des Anführers der "Stahlhelmfraktion" der Union hatten 1984 Honecker den Vorwand geliefert, seine schon fest terminierte Westreise abzusagen.
Der Spiegel, 20.07.1987
Zitationshilfe
„Kraftspruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kraftspruch>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kraftsport
kraftspendend
Kraftspeicher
kraftsparend
Kraftsensor
Kraftsteigerung
Kraftstoff
Kraftstoff-Luft-Gemisch
Kraftstoffanzeige
Kraftstoffanzeiger