Krankenstand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKran-ken-stand
WortzerlegungkrankStand1
eWDG, 1969

Bedeutung

in Prozenten ausgedrückter Anteil von Kranken in einer Gemeinschaft, besonders in einem Betrieb oder Betriebsteil
Beispiele:
ein hoher, niedriger Krankenstand
ein Krankenstand von zehn Prozent
den Krankenstand senken, errechnen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anstieg Arbeiteranteil Arbeitnehmer Betrieb Betriebskrankenkasse Bundesbehörde Bundesverwaltung Fehlzeit Fluktuation Hauptgrund Lohnfortzahlung Pflichtversicherter Produktivität Rekordtief Senkung Sozialhilfeempfänger Verringerung Weihnachtsgeld ansteigen durchschnittlich erhöht gestiegen gesunken halbieren hoch niedrig rückläufig senken sinken sinkend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Krankenstand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Insgesamt habe sich der Trend zu niedrigen Krankenständen weiter fortgesetzt.
Die Welt, 08.12.2005
Letztlich soll der Krankenstand der Patienten in den RSA einfließen - bislang tut er es nicht.
Der Tagesspiegel, 11.03.2001
Beispielsweise lassen wir uns von allen Betrieben regelmäßig auch den Krankenstand und die Ausfallstunden melden.
Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 45
In der Folge nehmen Krankenstand, Unfallhäufigkeit und sogar Frühinvalidität zu.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 759
Schlechte Arbeitsbedingungen und deren Folgen wie hoher Krankenstand, erhöhte Unfallgefährdung, Arbeitserschwernisse durch Lärm, Staub und Hitze mindern die Produktivität der Arbeit.
Einheit, 1971, Nr. 6, Bd. 26
Zitationshilfe
„Krankenstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krankenstand>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Krankenschwester
Krankenschein
Krankensalbung
Krankensaal
Krankenrevier
Krankenstation
Krankenstube
Krankensuppe
Krankentrage
Krankenträger