Krankheitssymptom, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Krankheitssymptoms · Nominativ Plural: Krankheitssymptome
Aussprache 
Worttrennung Krank-heits-sym-ptom · Krank-heits-symp-tom
Wortzerlegung Krankheit Symptom
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
typische Krankheitssymptome

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Beschwerde · Krankheitssymptom · Krankheitszeichen · Symptom
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Krankheitssymptom‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Krankheitssymptom‹.

Verwendungsbeispiele für ›Krankheitssymptom‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Ziel der Behandlung ist nicht in erster Linie, die Krankheitssymptome zu behandeln. [Süddeutsche Zeitung, 14.11.1996]
Der Tod trat innerhalb weniger Stunden nach dem Auftreten der ersten Krankheitssymptome ein. [Süddeutsche Zeitung, 09.05.1996]
Plötzlich hatte es innerhalb von einer Stunde schwere Krankheitssymptome gezeigt. [Bild, 09.09.1998]
In manchen Fällen sind Personen positiv auf den Virus getestet worden, zeigten jedoch noch keinerlei Krankheitssymptome. [Der Tagesspiegel, 14.04.2003]
Manche zeigen noch nicht einmal Krankheitssymptome und scheiden das Virus aus. [Die Zeit, 20.02.2006, Nr. 08]
Zitationshilfe
„Krankheitssymptom“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krankheitssymptom>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Krankheitsrisiko
Krankheitsprävention
Krankheitsprozess
Krankheitsprophylaxe
Krankheitsphänomen
Krankheitstag
Krankheitsursache
Krankheitsverlauf
Krankheitszeichen
Krankheitszustand