Kreditantrag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kreditantrag(e)s · Nominativ Plural: Kreditanträge
Worttrennung Kre-dit-an-trag
Wortzerlegung Kredit1Antrag
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Antrag auf Gewährung eines Kredits¹ (1)
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Kreditantrag stellen, prüfen, ablehnen; einen Kreditantrag (= Antragsformular) ausfüllen, unterschreiben
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Kreditantrag bei einer Bank, in Höhe von [20.000 Euro]
als Genitivattribut: die Bearbeitung eines Kreditantrags
Beispiele:
Der Kreditantrag wurde innerhalb weniger Minuten bewilligt und das Geld war am nächsten Tag auf meinem Konto. [kredittest.wordpress.com, aufgerufen am 12.09.2013]
Risikomanager [bei einer Bank] prüfen und beurteilen Kreditanträge […]. [Der Standard, 26.02.2015]
Der 25‑Jährige musste ein neues Auto kaufen, doch der Kreditantrag wurde abgelehnt […]. [Der Standard, 08.05.2007]
Die […] [Bank] will Kreditanträge von Mittelständlern künftig in höchstens drei Tagen bearbeiten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.02.2006]
[…] [O.] hat vor einigen Wochen noch einen Kreditantrag gestellt, um […] Geld zum Bau eines Hauses zu erhalten. [Die Zeit, 10.05.1985, Nr. 20]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Kreditantrag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kreditantrag‹.

Zitationshilfe
„Kreditantrag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreditantrag>, abgerufen am 16.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreditanstalt
Kreditangebot
Kreditabteilung
Kredit
kredenzen
kreditär
Kreditaufnahme
Kreditauftrag
Kreditausfall
Kreditausschuss