Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kreidefelsen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Krei-de-fel-sen
Wortzerlegung Kreide Felsen
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
die weiß leuchtenden Kreidefelsen auf Rügen
Senkrechte Kreidefelsen, gespenstisch im Mondschein, kamen in Sicht [ Th. MannKröger9,255]

Typische Verbindungen zu ›Kreidefelsen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kreidefelsen‹.

berühmt rügener weiß

Verwendungsbeispiele für ›Kreidefelsen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schön seien auch die Kreidefelsen auf Rügen, aber sie seien nicht einzigartig. [Die Zeit, 20.12.2006, Nr. 51]
Die Kreidefelsen von Rügen werden dann eher nicht mehr vorkommen. [Die Zeit, 05.05.2006, Nr. 20]
Da hinter den hohen Kreidefelsen wohnt doch das erste Volk der Erde, vornehm, weltklug, tapfer, einig und reich. [Frenssen, Gustav: Peter Moors Fahrt nach Südwest, Berlin: Grote 1920 [1906], S. 9]
Das gelte auch für die, die nur den Kreidefelsen sehen wollen. [Die Welt, 23.12.2004]
Die Mona Lisa verschwand, und an ihre Stelle trat ein Bild, auf dem drei Figuren von den Kreidefelsen Rügens aus aufs Meer blicken. [Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 287]
Zitationshilfe
„Kreidefelsen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreidefelsen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreideberg
Kreide fressen
Kreide
Krehl
Kredo
Kreideformation
Kreidekliff
Kreideküste
Kreidemanier
Kreidepapier