Kreidetafel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKrei-de-ta-fel (computergeneriert)
WortzerlegungKreideTafel

Typische Verbindungen zu ›Kreidetafel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

elektronisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kreidetafel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kreidetafel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Kreidetafeln verwendet wurden.
Die Welt, 25.07.2003
Die Schüler sehen einen Menschen mit einem Buch unterm Arm vor die Kreidetafel treten.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2003
Ein Klassenzimmer, leicht heruntergekommen, mit engen Holzbänken und einer Kreidetafel, davor steht ein blinder Lehrer.
Die Zeit, 27.01.2005, Nr. 05
Stattdessen aber wird der Film auf Kaffeebechern beworben und auf handbemalten Kreidetafeln hinter den Theken erwähnt.
Die Welt, 16.01.2006
Die Temperaturen stiegen im Laufe des Tages auf über 27 Grad; die Kreidetafel am Strandbad Wannsee war einfach nicht aktuell.
Der Tagesspiegel, 18.07.2004
Zitationshilfe
„Kreidetafel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreidetafel>, abgerufen am 26.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreidestrich
Kreidestift
Kreideskizze
Kreideschicht
Kreidepfeil
kreideweiß
Kreidezeichnung
Kreidezeit
kreidig
kreieren