Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kreisschwung, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Kreis-schwung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Turnen Übung, bei der der Turner aus dem Schwung im Stütz mit beiden Beinen kreisförmige Bewegungen ausführt
2.
Gymnastik mit Schwung ausgeführte kreisförmige Bewegung
Zitationshilfe
„Kreisschwung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreisschwung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreisschulrat
Kreisschluss
Kreisschlag
Kreisschere
Kreisring
Kreissegment
Kreissekretär
Kreissektor
Kreissparkasse
Kreisspieler