Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kreissegment, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kreissegment(e)s · Nominativ Plural: Kreissegmente
Worttrennung Kreis-seg-ment
Wortzerlegung Kreis Segment

Typische Verbindungen zu ›Kreissegment‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kreissegment‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kreissegment‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Kreissegmente, als parallele Geraden oder im Winkel abgeknickt sind sie paarweise einander zugeordnet. [Süddeutsche Zeitung, 26.05.1997]
Die Stadt griff wie ein Kreissegment in diese Ebene ein. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1926. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1926], S. 47]
So muss man etwa für das Ausrücken von Kreissegmenten eine Symbolschaltfläche bemühen. [C't, 2000, Nr. 23]
Wie aufwendig ist die Verblendung der großen Bögen mit Kreissegmenten! [Die Zeit, 12.12.1986, Nr. 51]
Die aktuelle Stunde wandert für jeweils sechzig Minuten an einem Kreissegment mit entsprechenden Markierungen entlang. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.1996]
Zitationshilfe
„Kreissegment“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreissegment>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreisschwung
Kreisschulrat
Kreisschluss
Kreisschlag
Kreisschere
Kreissekretär
Kreissektor
Kreissparkasse
Kreisspieler
Kreisstaatsanwalt