Krematorium, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Krematoriums · Nominativ Plural: Krematorien
Aussprache
WorttrennungKre-ma-to-ri-um (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

Anlage (größerer Städte) zur Feuerbestattung
Beispiel:
eine Feier im Krematorium
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Krematorium n. ‘(Gebäude mit einer) Anlage zur Leichenverbrennung’, nlat. Bildung (um 1870) zu lat. cremāre ‘verbrennen, einäschern’, nach Vorbildern wie Auditorium (lat. audītōrium), Direktorium (lat. dīrēctōrium).

Typische Verbindungen
computergeneriert

Asche Auschwitz-Birkenau Baumschulenweg Birkenau Brennofen Einäscherung Einäscherungnsofen Feierhalle Friedhof Gaskammer Gerichtstraße Kondolenzhalle Konzentrationslager Leichenhalle Ofen Ostfriedhof Rauch Ruhleben Sarg Schlot Schornstein Stammlager Trauerfeier Verbrennungsofen Vernichtungslager Vorraum einäschern fahrbar gesprengt verbrennen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Krematorium‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn schon niemand auf den Tod gefasst ist, soll wenigstens das Krematorium darauf vorbereitet sein.
Die Zeit, 25.01.2010, Nr. 04
An den Überwachungsmonitoren des Krematoriums macht sich Herr B. zu schaffen.
Süddeutsche Zeitung, 19.11.1998
Nachher wurden sie zum Krematorium gebracht, wo ich ihre Zähne auf Gold untersuchen mußte.
o. A.: Zweiunddreißigster Tag. Freitag, 11. Januar 1964. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 8678
Ob ich ein Krematorium gesehen habe, kann ich auf meinen Eid nicht nehmen.
o. A.: Einhundertachtunddreißigster Tag. Freitag, 24. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 15390
Man stellte ihn auf den Karren, auf dem jeden Tag die Toten ins Krematorium befördert wurden.
o. A.: Vierundvierzigster Tag. Montag, den 28. Januar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 24820
Zitationshilfe
„Krematorium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krematorium>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kremation
kremartig
krem
krellen
Kreiszylinder
kreme
kremeartig
kremefarben
kremefarbig
Kremefülle