Kreuzigungsgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKreu-zi-gungs-grup-pe
WortzerlegungKreuzigungGruppe
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildende Kunst bildliche oder plastische Darstellung des gekreuzigten Christus mit Maria, dem Jünger Johannes (und anderen anwesenden Personen)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn drei Masten auftauchen - ist das dann nicht doch vielleicht eine Kreuzigungsgruppe?
Die Welt, 05.03.2005
Tritt man in den Saal ein, erblickt man unter dem Bogen eine romanische Kreuzigungsgruppe.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.1996
Er rechnet damit, daß die Wiederaufstellung der Kreuzigungsgruppe noch vor Ablauf des Jahres gefeiert werden kann.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1996
Lange betrachte ich die Kreuzigungsgruppe, in der Jesus auf dem Kopf Adams steht und gar nicht leidend schaut.
Die Zeit, 18.12.2012, Nr. 50
Baldachinartig überlagern sich ihre Flügel, so daß sie ähnlich wie Karyatiden die vorkragende Abschlußplatte des Hexagons tragen, auf der die Kreuzigungsgruppe gestanden hatte.
o. A.: Lexikon der Kunst - M. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 19010
Zitationshilfe
„Kreuzigungsgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreuzigungsgruppe>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreuzigungsbild
Kreuzigung
kreuzigen
Kreuzholz
Kreuzheer
Kreuzkappe
Kreuzknoten
Kreuzkröte
Kreuzkümmel
Kreuzkuppelkirche