Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Kreuzungsversuch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Kreu-zungs-ver-such
Wortzerlegung KreuzungVersuch
eWDG, 1969

Bedeutung

Biologie
Beispiel:
die Kreuzungsversuche zur Züchtung eines Fleischschafes hatten Erfolg

Typische Verbindungen zu ›Kreuzungsversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kreuzungsversuch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kreuzungsversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei seinen Kreuzungsversuchen würde er aber nicht zum Ziel kommen.
Scheidt, Walter: Kulturbiologie, Jena: Fischer 1930, S. 25
Bisherige Kreuzungsversuche mit anderen Sorten, sagten die Forscher, seien wegen der zu großen genetischen Unterschiede der Pflanzen nicht sehr erfolgreich gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 24.06.2004
Das fast utopisch klingende Ziel wollen sie mit einem ingenieurtechnischen Kreuzungsversuch erreichen, bei dem Kohle teils vergast, teils auf konventionelle Weise verbrannt wird.
Die Zeit, 20.02.1989, Nr. 08
Auf dem Züchtungsprogramm, das erst nach Abschluß der Vererbungsstudie voll anlaufen wird, stehen gleichwohl nicht nur Kreuzungsversuche.
Die Zeit, 26.07.1974, Nr. 31
Seine Kreuzungsversuche mit Erbsen geraten jedoch in Vergessenheit und werden erst um 1900 wiederentdeckt.
Die Welt, 28.02.2003
Zitationshilfe
„Kreuzungsversuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kreuzungsversuch>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreuzungsverkehr
Kreuzungsstelle
Kreuzungspunkt
Kreuzungsprodukt
kreuzungsfrei
Kreuzungszüchtung
Kreuzverhör
Kreuzweg
Kreuzwegstation
kreuzweis