Kriegerleben, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKrie-ger-le-ben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur wenn die Mannschaften den guten Willen und die animalischen Instinkte zum Kriegerleben als Selbstgewähltem Gewerbe mitbrachten, waren sie als einigermaßen brauchbare Truppen zu verwenden.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Zweiter Teil: Die Germanen, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1921], S. 22417
Die junge Jen Yu (Zhang Ziyi) dagegen flieht sogar ihre arrangierte Hochzeit, um den Traum vom freien Kriegerleben durchzusetzen, und gefährdet dadurch ihre größten Gönner.
Die Zeit, 08.01.2001, Nr. 02
Zitationshilfe
„Kriegerleben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kriegerleben>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kriegerkaste
kriegerisch
Kriegerhorde
Kriegergrab
Kriegerfriedhof
Kriegertum
Kriegerverein
Kriegerwitwe
kriegführend
Kriegführung