Kriegsgott

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKriegs-gott (computergeneriert)

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Ares (griechisch) · Kriegsgott · ↗Mars (römisch)
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gott Mars Statue antik germanisch griechisch römisch verehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kriegsgott‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Forscher fanden unter anderem eine eineinhalb Meter hohe Statue des Kriegsgottes Mars.
Der Tagesspiegel, 26.06.2000
Ihr gelang es sogar, den mißmutigen Kriegsgott Ares zu verführen.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 31
Unter seinem weißen Helm sieht er aus wie ein antiker Kriegsgott.
Die Zeit, 13.02.1989, Nr. 07
Wenn mir der Kriegsgott hold gesinnt ist, dann kann ich vielleicht in drei Wochen fahren.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 14.04.1942, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Denn so wie alle anderen Wochentage war auch der Dienstag nach einem Gott, in diesem Fall dem Kriegsgott Mars benannt.
Krämer, Walter / Sauer, Wolfgang, Lexikon der populären Sprachirrtümer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 153
Zitationshilfe
„Kriegsgott“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kriegsgott>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kriegsglück
Kriegsgewinnler
Kriegsgewinn
Kriegsgetöse
Kriegsgeschrei
Kriegsgrab
Kriegsgräberfürsorge
Kriegsgrund
Kriegshafen
Kriegshandlung