Kriegsverbrecherprozess, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kriegsverbrecherprozesses · Nominativ Plural: Kriegsverbrecherprozesse
WorttrennungKriegs-ver-bre-cher-pro-zess
WortzerlegungKriegsverbrecherProzess
Ungültige SchreibungKriegsverbrecherprozeß
Rechtschreibregeln§ 2
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

gerichtliches Verfahren gegen jmdn., der eines Kriegsverbrechens verdächtig ist, oft gegen eine Mehrzahl von Personen geführt
Beispiele:
Schon im September 1945 wurden im ersten Kriegsverbrecherprozess auf deutschem Boden der Lagerkommandant [von Bergen-Belsen] und 44 seiner willigen Vollstrecker angeklagt. Elf von ihnen, darunter drei Frauen, wurden zum Tode verurteilt und noch im Dezember hingerichtet. [Die Welt, 27.06.2015]
Die Probleme der Beweisführung bei Kriegsverbrecherprozessen kennt man gleichfalls am Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag. Dort sind seit Aufnahme der Gerichtstätigkeit im Jahr 2002 gerade einmal drei Urteile ergangen, eins davon ein Freispruch. Andere Anklagen, etwa gegen den kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta, wurden aus Mangel an Beweisen zurückgezogen[…] oder bereits nach ergebnislosen Vorermittlungen eingestellt. [Die Zeit, 28.06.2016 (online)]
In einem vor 20 Jahren begonnenen Kriegsverbrecherprozess hat das Oberste Gericht Kroatiens einen ehemaligen Elite-Polizisten zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Gericht in Zagreb sah es als erwiesen an, dass der heute 49-jährige Mihajlo Hrastov im September 1991 während des kroatisch-serbischen Kriegs auf einer Brücke in Karlovac 13 Menschen tötete und zwei weitere verletzte[…]. [Die Zeit, 07.09.2012 (online)]
Obwohl nicht Mitglied der NSDAP, war er [Flick] eng in das nationalsozialistische Unrechtsregime verwickelt, hatte von »Arisierungen« und Zwangsarbeitern profitiert und wurde in den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. [Neue Zürcher Zeitung, 07.10.2006]
Nähme man die in den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen unter der führenden Beteiligung der USA entwickelten und in den zentralen Normen der UN-Charta verankerten Prinzipien ernst – die Verantwortlichen für einen Irak-Krieg müssten bereits heute vor Gericht gestellt werden. Die wünschenswerte Entmachtung des Diktators macht nämlich aus einem Angriffs- noch keinen Verteidigungskrieg. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.2003]
Vom brüllenden Zeugen [Göring] im Reichstagsbrandprozeß, der »ausrotten und vernichten« wollte, ist im Kriegsverbrecherprozeß nichts geblieben als ein alternder Mann, ein Angeklagter, der mit braven, wohlgesetzten Worten ein grausames Terrorregime zu entschuldigen sucht. [Berliner Zeitung, 14.03.1946]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. im Kriegsverbrecherprozess verurteilen; Zeugen in Kriegsverbrecherprozessen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Kriegsverbrecherprozess gegen den Ex-Diktator, gegen den früheren SS-Offizier

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alliierter Angeklagte Anklage Anklagebank Ankläger Ausplünderung Chefankläger Entnazifizierung Hauptankläger Nürnberger Protokoll SS-Hauptsturmführer SS-Offizier Serbe Verteidigung Zeug Zeuge alliiert aussagen durchführen geplant stattfinden verantworten verurteilen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kriegsverbrecherprozess‹.

Zitationshilfe
„Kriegsverbrecherprozess“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kriegsverbrecherprozess>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kriegsverbrecher
Kriegsverbrechen
Kriegsursache
kriegstüchtig
Kriegstroß
Kriegsverbrechertribunal
Kriegsverdiener
Kriegsverdienstkreuz
Kriegsverhältnisse
Kriegsverhütung