Kriminaloberrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKri-mi-nal-ober-rat
Wortzerlegungkriminal-Oberrat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundeskriminalamt Landeskriminalamt leiten sagen zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kriminaloberrat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort ist die Unterstützung aus der Luft hilfreich ", sagte der Kriminaloberrat gestern.
Die Welt, 09.04.2005
Wir wollen gewappnet sein für die Zukunft ", sagt der Kriminaloberrat.
Süddeutsche Zeitung, 02.01.1998
In jener Minute, die wir auf den Kriminaloberrat warten mußten, hatte ich plötzlich eine Vorahnung gehabt und den Recorder eingestellt.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 426
Kriminaloberrat Ralf Meyer (43) ist seit 1999 Chef der Elite-Polizisten.
Bild, 25.10.2002
Daß ein rebellischer, aber unbescholtener Bürger Auto fährt, ist auch nach Ansicht von Kriminaloberrat Bogner noch kein Verbrechen.
Die Zeit, 16.11.1990, Nr. 47
Zitationshilfe
„Kriminaloberrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kriminaloberrat>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kriminalmuseum
Kriminalliteratur
Kriminalkommissar
Kriminalitätsstatistik
Kriminalitätsrate
Kriminalpädagogik
Kriminalpathologie
Kriminalpolitik
kriminalpolitisch
Kriminalpolizei