Kristalllüster, der

Alternative SchreibungKristall-Lüster
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKris-tall-lüs-ter ● Kris-tall-Lüs-ter
WortzerlegungKristall2Lüster
Ungültige SchreibungKristallüster
Rechtschreibregeln§ 45 (4)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So sitze ich unter dem Kristalllüster, allein vor diesem Fünf-Gänge-Menü, sehr zufrieden, wie weit ich es gebracht habe.
Die Zeit, 31.01.2011, Nr. 05
Vor allem abends, beim schummrigen Licht aus verstaubten Kristalllüstern, offenbart sich hier morbider Charme.
Der Tagesspiegel, 13.04.2001
In der runden Halle hängt ein Kristalllüster, eine Tonne schwer.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.1999
Schon ziehen sich die Herren und Damen zwischen roten Samtportieren und glitzernden Kristalllüstern um und aus.
Die Welt, 27.08.2003
Gegen 21 Uhr raffe ich mich doch noch mal auf, verlasse meinen gemieteten Traum aus polierter Kirsche, Kristalllüstern und Seidentapeten und gehe in die Bar.
Bild, 14.01.2004
Zitationshilfe
„Kristalllüster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kristalllüster>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kristalltrumeau
Kristallstruktur
Kristallschüssel
Kristallschale
Kristallphysik
Kristallvase
Kristallwasser
Kristallweizen
Kristallzucker
Kristiania