Kroppzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kroppzeug(e)s · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungKropp-zeug
eWDG, 1969

Bedeutung

etw. Minderwertiges
a)
abwertend geistig und moralisch tiefstehende Menschen
Beispiele:
Sogar das Kroppzeug wird zum Volksgenossen [WeinertRufe98]
umringt von menschlicher Mediokrität und bürgerlichem Kroppzeug [Th. MannMario9,717]
b)
salopp, scherzhaft Kindervolk
Beispiele:
das kleine Kroppzeug
das Kroppzeug hüten
c)
salopp Kleinvieh
d)
abwertend minderwertige Dinge, Abfall
Beispiel:
mit den Völkern ist's ... wie mit den Erbsen, Bohnen und Linsen, in jedem gibt's Steine, Kroppzeug und Maden [AndresHochzeit409]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kroppzeug n. (umgangssprachlich, vorzugsweise nordd.) ‘kleine Kinder, Kleinvieh’, auch ‘Gesindel, Pack, wertloses Zeug’ (18. Jh.), aus nd. Krōptǖg, Kropptǖg. Der im Siebenjährigen Krieg beim preußischen Heer beliebte Ausdruck enthält als Bestimmungswort mnd. krūp, krop ‘Kleinvieh’, eigentlich ‘kurzbeiniges, gleichsam kriechendes Wesen’, zu mnd. krūpen ‘kriechen’ (s. ↗Krüppel). Die gelegentlich begegnende Form nhd. Grobzeug beruht auf volksetymologischer Umdeutung.

Thesaurus

Synonymgruppe
Plebs · ↗Sippschaft · niederes Volk  ●  White trash  engl. · ↗Abschaum  derb · Asis  derb · ↗Asoziale  derb · ↗Bagage  ugs. · ↗Bodensatz  ugs. · ↗Brut  derb · ↗Gelichter (lit.)  geh., veraltet · ↗Geschmeiß  geh. · ↗Gesindel  derb · ↗Gesocks  derb · Gschleaf  ugs., bair. · Gschwerl  ugs., bair. · Kanaken  derb · Kroppzeug  derb, norddeutsch · ↗Lumpenpack  derb · ↗Mischpoke  derb · ↗Mob  derb · ↗Pack  derb · Paselacken  derb, ruhrdt. · ↗Pöbel  derb · Volks  ugs., regional
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über das "Kroppzeug" höhne er nur und würge es scharenweise ab.
Die Zeit, 20.11.2000, Nr. 47
Aber das faule Kroppzeug wird sich schön hüten und arbeiten.
Keller, Paul: Ferien vom Ich, München: Bergstadtverl. Korn 1963 [1915], S. 378
Zitationshilfe
„Kroppzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kroppzeug>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kröpfung
Kropftaube
Kropfmilch
kropfig
Kröpfer
Kröse
kröseln
Kröselzange
kross
Krösus