Krupp

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin mit heiserem, tonlosem Husten und Einengung des Kehlkopfes einhergehende, entzündliche Schwellung der Kehlkopfschleimhaut

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Pseudokrupp  ●  Krupp  ugs. · Laryngitis subglottica  fachspr. · akute stenosierende Laryngotracheitis  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Krupp‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Krupp‹.

Verwendungsbeispiele für ›Krupp‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Später folgt die minutenlange Flucht der Krupps vor schießwütigen Novemberrevolutionären.
Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 13
Aber jetzt ist Uwe Krupp wieder im Training, denkt an ein Comeback.
Bild, 14.08.2001
In diesen 300 Jahren liegt die familiengeschichtliche Entwicklung der Krupp in Essen beschlossen.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 452
Daraus folgt, daß Herr Krupp auch unfähig ist, die Verteidigung zu informieren.
o. A.: Vorbereitende Verhandlung. Mittwoch, 14. November 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 6277
Die Behandlung des falschen Krupps, der eine gefürchtete Kinderkrankheit darstellt, sucht den Patienten in Schweiß zu bringen.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 349
Zitationshilfe
„Krupp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krupp>, abgerufen am 23.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
krunklig
krunkelig
Krumpfwert
Krumpfmaß
krumpffrei
Kruppade
Kruppe
Krüppel
Krüppelholz
krüppelig