Kryptografie, die

Alternative Schreibung Kryptographie
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kryptografie · Nominativ Plural: Kryptografien · wird selten im Plural verwendet
Aussprache  [kʀʏptogʀaˈfiː]
Worttrennung Kryp-to-gra-fie · Kryp-to-gra-phie
Wortzerlegung  krypto- -grafie
Rechtschreibregel § 32 (2)
Wortbildung  mit ›Kryptografie‹ als Erstglied: kryptografisch · kryptographisch  ·  mit ›Kryptografie‹ als Letztglied: Quantenkryptografie · Quantenkryptographie
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Wissenschaft bzw. Technik der Verschlüsselung und Entschlüsselung von Daten; Lehre von den Geheimschriften
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
Das wissenschaftliche Forschungsgebiet, das sich mit Verschlüsselungsverfahren und ihrer Geschichte beschäftigt, wird als Kryptographie bezeichnet. Die Kryptographie ist ein Teilgebiet der Kryptologie. [Mit zusätzlichen Sicherheiten arbeiten!, 02.10.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Mehr Schutz […] wird nur digitale Technik bieten: mittels Kryptographie könnte jeder Bürger seine Daten so verschlüsseln, dass sie für Datendiebe unleserlich und damit wertlos wären. [Die Welt, 10.01.2019]
Ein Einsatzgebiet für Quantencomputer ist die Primfaktorenzerlegung sehr großer Zahlen, was etwa für Verschlüsselungen (Kryptographie) benötigt wird. [Der Standard, 07.08.2014]
Und doch haben fast alle Menschen täglich damit zu tun – ob beim Geldabheben am Bankautomaten[…] oder beim Einkaufen im Internet. In all diesen Fällen verlässt man sich darauf, dass die digitale Kommunikation so verschlüsselt ist, dass nur der sie lesen kann, der sie lesen soll. Kryptographie ist […] die Technik, die das leistet. [Fränkischer Tag, 26.02.2011]
Kryptographie: die mit dem Internet wieder aktuell gewordene Lehre von der Geheimschrift; um sensible Daten wie Kreditkarteninformationen oder E‑Mail vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen, können sie verschlüsselt werden. [Frankfurter Rundschau, 22.03.1997]
Probleme bereitet […] Formales, etwa die Frage der Beweiskraft elektronischer Briefe oder Dokumente. Die Technik der Kryptographie bietet dafür mit digitalen Unterschriften und dergleichen […] taugliche Lösungen. [Neue Zürcher Zeitung, 11.12.1996]
2.
selten, veraltend Geheimschrift
Beispiele:
Viele einfache Kryptographien sind Verallgemeinerungen der Caesar‑Chiffre. Ein bestimmter Buchstabe des Quelltextes wird immer durch einen bestimmten Buchstaben ersetzt. Diese Substitutionschiffren sind leicht zu knacken, da man die Buchstaben in einem längeren Text anhand ihrer Häufigkeit erkennen kann. [die tageszeitung, 15.05.1997]
[…] wie noch jeder Autor las Borges am liebsten die Art Literatur, die er selber schrieb. Eine faszinierende Ausgrabung ist der Essay »Das Rätsel Shakespeare«. Hier macht sich Borges (ausgerechnet!) über die »Kryptographien« und »imaginären Geheimsignaturen« im ewigen Streit um die wahre Autorschaft hinter den Dramen lustig. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.03.2003]
[…] zugleich aber war er der große Schriftgelehrte, kundig in Wissenschaften wie Mnemonik (Gedächtniskunst), Pasigraphie (alle verständlichen Zeichen und Schriftsprache), Kryptographie (Geheimschrift) und Dechiffrierkunst. [Süddeutsche Zeitung, 22.02.1996]
scherzhaft Sofern man überhaupt das Glück hat, in dem zerwühlten Karton eine Anleitung oder ein Handbuch zu finden, ist dies in taiwanischer Kryptographie abgefaßt, bestenfalls in noch halbwegs verständlichem Computerenglisch. [C’t, 1991, Nr. 6]

letzte Änderung:

Thesaurus

Computer, Mathematik
Synonymgruppe
Kryptografie · Kryptographie · Verschlüsselung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Anagramm · Buchstabenrätsel · Letterkehr · Letterwechsel · Schüttelwort
  • Software zur Datenverschlüsselung · Verschlüsselungsprogramm · Verschlüsselungssoftware
  • glaubhafte Abstreitbarkeit · glaubhafte Bestreitbarkeit
  • Code(zeichen) · Geheimzeichen · Identifikationsnummer · Identifikator · Identifizierungszeichen · Kennung · Schlüssel  ●  ID  Abkürzung · Chiffre  geh., franz.
  • den Hashwert (einer Datei, eines Textes) berechnen · die Prüfsumme berechnen · hashen
  • Galois-Feld · Galois-Körper · endlicher Körper
Zitationshilfe
„Kryptografie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kryptografie>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kryptograf
kryptogenetisch
kryptogen
Kryptogame
Kryptocalvinismus
kryptografisch
Kryptogramm
Kryptograph
Kryptographie
kryptographisch