Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kubus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kubus · Nominativ Plural: Kubus/Kuben
Aussprache  [ˈkuːbʊs]
Worttrennung Ku-bus
Wortbildung  mit ›Kubus‹ als Erstglied: Kubismus · Kubist · kubieren · kubisch
Herkunft aus gleichbedeutend cubuslat < kýbosgriech (κύβος) ‘Höhlung, Auge auf dem Würfel, Würfel’

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. Würfel
  2. 2. [Mathematik] dritte Potenz einer Zahl, Kubikzahl
eWDG

Bedeutungen

1.
Würfel
Beispiel:
das Haus gleicht einem Kubus
2.
Mathematik dritte Potenz einer Zahl, Kubikzahl
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kubus · kubisch · Kubismus · kubistisch
Kubus m. ‘Würfel, dritte Potenz einer Zahl’, Übernahme (16. Jh.) von gleichbed. lat. cubus, aus griech. kýbos (κύβος) ‘Höhlung, Auge auf dem Würfel, Würfel’. – kubisch Adj. ‘würfelförmig, in die dritte Potenz erhoben’ (16. Jh.), lat. cubicus, worauf auch das Bestimmungswort in Kubikwurzel (16. Jh.), Kubikzahl (16. Jh.), Kubikmeter (19. Jh.) beruht. Kubismus m. zu Beginn des 20. Jhs. entwickelte Richtung in Malerei und Plastik, die die kubischen Formen der Natur betont, nlat. Bildung zu lat. cubus; dazu kubistisch Adj. (20. Jh.).

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Kubus · Sechsflächner · Würfel · regelmäßiges Hexaeder
Oberbegriffe
  • platonischer Körper · regulärer Polyeder

Typische Verbindungen zu ›Kubus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kubus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kubus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die öffnet sich zu einem etwa fünf mal fünf Meter großen Kubus. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2003]
Das Gebäude setzt sich aus schlichten weißen Kuben zusammen, die um mehrere Patios herum organisiert sind. [Süddeutsche Zeitung, 20.12.2001]
Eine »unbekannte sexuelle Macht« habe vom Kubus Besitz ergriffen, teilt er mit. [Süddeutsche Zeitung, 21.10.1997]
In dem schwarzen Raum ist ein Kubus aus dehnbaren weißen Seilen aufgespannt. [Der Tagesspiegel, 09.02.2002]
Zwei turmartige »Villen« ragen aus dem breit gelagerten Arrangement ineinander verschränkter Kuben hervor. [Der Tagesspiegel, 24.05.2001]
Zitationshilfe
„Kubus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kubus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kubist
Kubismus
Kubikzentimeter
Kubikzahl
Kubikwurzel
Kuchen
Kuchenbasar
Kuchenbazar
Kuchenberg
Kuchenbesteck