Kuckucksblume

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKu-ckucks-blu-me
WortzerlegungKuckuckBlume
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich Bezeichnung für verschiedene Wiesenblumen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von der Steifblättrigen Kuckucksblume befindet sich ein Flächennaturdenkmal am Bullenstall am Zierker See.
Erwin Hemke, Neustrelitzer Seengebiet Wesenberg-Mirow-Fürstenberg: Berlin-Leipzig: VEB Tourist-Verlag 1979, S. 9
Zitationshilfe
„Kuckucksblume“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kuckucksblume>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kuckuck
Kuckersit
kucken
Küchlein
Küchle
Kuckucksbrut
Kuckucksei
Kuckuckskind
Kuckuckslichtnelke
Kuckuckspfeife