Kuckuckslichtnelke

WorttrennungKu-ckucks-licht-nel-ke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf feuchten Wiesen u. in Mooren wachsende Nelke mit rosavioletten geschlitzten Blütenblättern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den Wiesengründen leuchten pinkfarbene Kuckuckslichtnelken, blaue Kornblumen, wilder Thymian und Arnika.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.1998
Im einen Fall entsteht ein Kalktrockenrasen mit Thymian, Schlüsselblumen und Orchideen, im anderen Fall eine Fettwiese mit Vogelwicke, Wiesenkerbel und Wiesensalbei, mit Kuckuckslichtnelke und Wiesenknöterich.
Die Zeit, 03.08.1990, Nr. 32
Zitationshilfe
„Kuckuckslichtnelke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kuckuckslichtnelke>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kuckuckskind
Kuckucksei
Kuckucksbrut
Kuckucksblume
kuckuck
Kuckuckspfeife
Kuckucksruf
Kuckucksuhr
Kuddelmuddel
Kuder