Kugelbauch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kugelbauch(e)s · Nominativ Plural: Kugelbäuche
WorttrennungKu-gel-bauch (computergeneriert)
WortzerlegungKugelBauch

Typische Verbindungen
computergeneriert

spannen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kugelbauch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das berühmte Kreuz auf dem Kugelbauch des Alex leuchtet, als wollte es etwas sagen.
Der Tagesspiegel, 22.10.2000
Ich finde, ein Mann mit Kugelbauch und zufriedenem Grinsen ist ein viel schöneres Symbol für eine Religion als jemand, den man ans Kreuz geschlagen hat.
Die Zeit, 08.02.2010, Nr. 06
Der nächste Stand gehört einem kräftigen jüngeren Mann, mit einem schwarzen T-Shirt über massivem Kugelbauch.
Die Zeit, 15.10.2001, Nr. 42
Hier lächeln einen die Babies vom Bildschirm an, und Kugelbäuche strecken sich stolz hervor.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.1998
Haare auf dem Rückzug, Kugelbauch auf dem Vormarsch, exorbitante Tränensackfalten zeugen vom regen Genuss illegaler Substanzen.
Die Welt, 03.08.2002
Zitationshilfe
„Kugelbauch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kugelbauch>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kugelbakterie
Kugelausschnitt
Kugelamarant
Kugelabschnitt
Kugel
Kugelbehälter
Kugelblitz
Kugelblume
Kugelbüchse
Kügelchen