Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kuhkaff, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Kuh-kaff
Wortzerlegung Kuh Kaff1
eWDG

Bedeutung

salopp, abwertend Synonym zu Kuhdorf

Thesaurus

Synonymgruppe
Kleinkleckersdorf · verschlafenes Nest  ●  Hintertupfing  ugs. · Hintertupfingen  ugs. · Kaff  ugs., abwertend · Kuhdorf  ugs., abwertend · Kuhkaff  ugs., abwertend · Milchkanne  ugs., fig. · Posemuckel  ugs. · Posemukel  ugs. · Pusemuckel  ugs. · hinterletztes Kaff  ugs., abwertend · letztes Loch  ugs., abwertend
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Kuhkaff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo ist das Kuhkaff überhaupt, in das ich da fahren muss? [Süddeutsche Zeitung, 28.06.2003]
Doch längst hat sich das einstige Kuhkaff zu einem der Hot Spots auf der amerikanischen Reiselandkarte gewandelt, zum Garmisch der Rockies. [Die Zeit, 24.01.2011, Nr. 04]
Zitationshilfe
„Kuhkaff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kuhkaff>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kuhjunge
Kuhhorn
Kuhhirt
Kuhherde
Kuhhaut
Kuhkalb
Kuhkette
Kuhle
Kuhleder
Kuhmagd