Kulturangebot, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kulturangebot(e)s · Nominativ Plural: Kulturangebote
Worttrennung Kul-tur-an-ge-bot

Typische Verbindungen zu ›Kulturangebot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kulturangebot‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kulturangebot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Architektur ist interessant und die Qualität des Kulturangebots ist einzigartig.
Der Tagesspiegel, 27.04.2005
Es gebe aber offenbar einen zusätzlichen Bedarf an Vermittlung der Kulturangebote.
Die Welt, 18.11.2003
Es gibt hier viel mehr Kulturangebote, als allgemein angenommen wird.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000
Dieses Kulturangebot hat eine nicht unerhebliche wirtschaftliche Bedeutung für die Region.
Die Zeit, 01.04.1988, Nr. 14
Ziel des Gartenbauamtes ist es, den Park wieder stärker ins Bewusstsein zu rufen, mit Kulturangeboten viele Spaziergänger anzulocken.
Bild, 30.01.2001
Zitationshilfe
„Kulturangebot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kulturangebot>, abgerufen am 20.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kulturanalyse
Kulturamt
kulturalistisch
Kulturalismus
kultural
Kulturanthropologie
kulturanthropologisch
Kulturarbeit
Kulturattaché
Kulturaufgabe