Kulturlandschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kulturlandschaft · Nominativ Plural: Kulturlandschaften
Aussprache 
Worttrennung Kul-tur-land-schaft
Wortzerlegung  Kultur Landschaft
eWDG

Bedeutung

vom Menschen bearbeitete und umgestaltete Landschaft
Gegenwort zu Naturlandschaft
Beispiele:
Industrie‑ und Verkehrsanlagen sind Zeichen einer Kulturlandschaft
viele wildlebende Tiere haben sich ... der Kulturlandschaft angepaßt [ Natur u. Heimat1955]

Thesaurus

Synonymgruppe
Kulturfläche(n) · Kulturland · Kulturlandschaft · agrarisch genutzt · landwirtschaftlich genutzt
Unterbegriffe
Assoziationen
  • bebaut · bewirtschaftet · unter Kultur stehen(d)
  • Ackerland · Agrarland · agrarisch geprägt · landwirtschaftlich geprägt  ●  Bauernland  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Kulturlandschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

ElbtalBeispielsätze anzeigen ErhaltBeispielsätze anzeigen ErhaltungBeispielsätze anzeigen NaturlandschaftBeispielsätze anzeigen PflegeBeispielsätze anzeigen PotsdamerBeispielsätze anzeigen SpreewaldBeispielsätze anzeigen VerschandelungBeispielsätze anzeigen VerödungBeispielsätze anzeigen WelterbelisteBeispielsätze anzeigen alpinBeispielsätze anzeigen artenreichBeispielsätze anzeigen berlin-brandenburgischBeispielsätze anzeigen blühendBeispielsätze anzeigen bäuerlichBeispielsätze anzeigen einzigartigBeispielsätze anzeigen geprägtBeispielsätze anzeigen geschaffenBeispielsätze anzeigen gestaltetBeispielsätze anzeigen gewachsenBeispielsätze anzeigen hauptstädtischBeispielsätze anzeigen intaktBeispielsätze anzeigen jahrhundertealtBeispielsätze anzeigen kleinräumigBeispielsätze anzeigen mitteleuropäischBeispielsätze anzeigen naturnahBeispielsätze anzeigen umgebendBeispielsätze anzeigen uraltBeispielsätze anzeigen vielfältigBeispielsätze anzeigen weiterentwickelndBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kulturlandschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kulturlandschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst mit ihnen, die sonst durch den Rost fallen würden, ist die Kulturlandschaft komplett.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.2004
Anderseits kann er zur Erhaltung der überkommenen Elemente der Kulturlandschaft beitragen.
Der Tagesspiegel, 20.04.2001
Zu einer eindrucksvollen Entwicklungsgeschichte der Kulturlandschaft konnte diese fleißige Arbeit nicht führen.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 308
Ihnen wird die heutige politische Gliederung zugrunde gelegt bei möglichster Berücksichtigung gewisser Kulturlandschaften.
Spektrum, 1962, Nr. 3, Bd. 8
Heute finden sich diese Präriebewohner auf Enklaven inmitten der Kulturlandschaft zurückgedrängt.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 156
Zitationshilfe
„Kulturlandschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kulturlandschaft>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kulturland
Kulturladen
Kulturkunde
kulturkritisch
Kulturkritiker
Kulturleben
Kulturleistung
Kulturleiter
kulturlich
kulturlos