Kulturprogramm, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Kul-tur-pro-gramm
Wortzerlegung KulturProgramm
eWDG, 1969

Bedeutung

künstlerische Darbietungen
Beispiele:
die Veranstaltung, Feierstunde begann mit einem festlichen Kulturprogramm
in den Kulturprogrammen offenbarten sich die psychischen Wesensarten der verschiedensten ... Völker [Tageszeitung1953]

Typische Verbindungen zu ›Kulturprogramm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kulturprogramm‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kulturprogramm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Bund finanziert ein großes Kulturprogramm, auch die Länder stehen nicht zurück.
Der Tagesspiegel, 11.12.2004
Nach einer Pause folgte ein Kulturprogramm, von auserlesenen Künstlern bestritten.
konkret, 1996
War der Direktor bei der Hauptprobe des Kulturprogramms zugegen gewesen?
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 463
War der Direktor bei der Hauptprobe des Kulturprogramms zugegen gewesen?
Morgner, Irmtraud: Rumba auf einen Herbst, Hamburg u. a.: Luchterhand 1992 [1965], S. 134
Er war in Kriegsgefangenschaft und trat dort erstmals bei Kulturprogrammen auf.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - W. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 15098
Zitationshilfe
„Kulturprogramm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kulturprogramm>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kulturprodukt
Kulturpreisträger
Kulturpreis
kulturpolitisch
Kulturpolitik
Kulturprojekt
Kulturprozess
Kulturpsychologie
Kulturrasse
Kulturrat