Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Kulturrevolution, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKul-tur-re-vo-lu-ti-on
WortzerlegungKulturRevolution
eWDG, 1969

Bedeutung

DDR, Marxismus sozialistische Revolution auf dem Gebiet der Ideologie und Kultur mit dem Ziel der Herausbildung einer sozialistischen Kultur
Beispiele:
die sozialistische Kulturrevolution
Durchführung der Schulreform und Aufbau eines umfassenden Systems von Bildungseinrichtungen für alle Werktätigen gehören zur Kulturrevolution

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chaos Endphase Errungenschaft Exzeß Garde Grausamkeit Gräuel Kahlschlag Maoismus Schrecken Säuberung Umerziehung Ungnade Verfolgter Wirre anzetteln ausrufen brandmarken chinesisch entfachen entfesseln gleichkommen lostreten maoistisch permanent proben proletarisch sogenannt sozialistisch veritabel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kulturrevolution‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gerade deshalb waren sie während der Kulturrevolution in China (1966 bis 1976) verpönt.
Die Welt, 05.10.2005
Weit eher lässt er sich als eine Art Kulturrevolution verstehen.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 149
Als er später seine Macht gefährdet sieht, löst Mao 1966 die Kulturrevolution aus.
Der Tagesspiegel, 01.10.1999
Welchem Ziel soll die Erziehung im China nach der Kulturrevolution dienen?
Kursbuch, 1971, Bd. 24
Kurzum, auf die Erfahrung der Zeitbeschleunigung antwortete die Kulturrevolution der Romantik.
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 286
Zitationshilfe
„Kulturrevolution“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kulturrevolution>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kulturressort
Kulturrelativismus
Kulturreferent
Kulturreferat
Kulturredaktion
kulturrevolutionär
Kultursaal
Kulturschaffen
Kulturschaffende
Kulturschande