Kultusminister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kultusministers · Nominativ Plural: Kultusminister
WorttrennungKul-tus-mi-nis-ter
WortzerlegungKultusMinister
Wortbildung mit ›Kultusminister‹ als Erstglied: ↗Kultusministerkonferenz
eWDG, 1969

Bedeutung

Minister (in den Ländern der deutschen Bundesrepublik), der für kulturelle Angelegenheiten zuständig ist

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Kultusminister [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesland Erlaß Hochschulrektor Konferenz Maier Oberbürgermeister Rahmenvereinbarung Rechtschreibreform Saarland Wissenschaftsminister baden-württembergisch bayerisch bayrisch brandenburgisch damalig dienstalt ehemalig einigen hessisch niedersächsisch nordrhein-westfälisch parteilos preußisch rheinland-pfälzisch saarländisch schleswig-holsteinisch sozialdemokratisch sächsisch thüringisch verständigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kultusminister‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Zwecke der Koordinierung der Kultur - vor allem der Schulpolitik der Länder - besteht die Einrichtung der Ständigen Konferenz der Kultusminister.
Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 693
Die Kultusminister sprachen sich zugleich für mehr frühkindliche Bildung aus.
Die Welt, 05.06.2004
Darüber sind sich die Kultusminister aller 16 Länder parteiübergreifend einig.
Die Zeit, 15.07.2002, Nr. 28
Die Kultusminister sind jedenfalls davon überzeugt, daß Grundrechte nicht berührt sind.
Der Tagesspiegel, 31.07.1997
Die Regelung der Kultusminister ist jedoch kein unmittelbar geltendes Recht.
o. A. [cu]: Ferienordnung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Zitationshilfe
„Kultusminister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kultusminister>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kultusgemeinde
Kultusfreiheit
Kultus
Kulturzerfall
Kulturzentrum
Kultusministerium
Kultusministerkonferenz
Kultussenator
Kultusverwaltung
Kumarin