Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kultusministerin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kultusministerin · Nominativ Plural: Kultusministerinnen
Aussprache [ˈkʊltʊsmiˌnɪstəʀɪn]
Worttrennung Kul-tus-mi-nis-te-rin
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

weibliche Person, die einem Ministerium für schulische Angelegenheiten und Bildung, oft auch für kulturelle Angelegenheiten oder Wissenschaft, vorsteht, es leitet
entsprechend der Bedeutung von Kultusminister, Synonym zu Schulministerin, Bildungsministerin (●), siehe auch Kultusministerium
Beispiele:
Baden‑Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann will etwas gegen den Lehrermangel an den Schulen im Land tun – und dafür unter anderem beim frühen Fremdsprachenunterricht sparen. [Der Spiegel, 20.04.2017 (online)]
Zehn Jahre lang war Annette Schavan Kultusministerin in Baden‑Württemberg, danach Bundesministerin für Bildung und Forschung. Ihre Ämter hat sie mit Erfolg geführt, hat viele Initiativen für eine bessere Forschung ergriffen, wie etwa die Exzellenzinitiative. [Die Zeit, 06.02.2014]
Kurz vor der entscheidenden Sitzung der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Rechtschreibreform hat die Präsidentin der KMK, die rheinland‑pfälzische Kultusministerin Ahnen […], einen Entwurf für einen international besetzten »Rat für deutsche Rechtschreibung« vorgelegt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.09.2004]
Die Kultusministerinnen von Bayern und Hessen, Monika Hohlmeier […] und Karin Wolff […], kündigten ein Verbot des Kopftuchtragens im Unterricht an. [Süddeutsche Zeitung, 25.09.2003]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Kultusministerin‹ (berechnet)

Schirmherrin Schirmherrschaft Unterrichtsgarantie ankündigen auffordern auszeichnen baden-württembergisch badenwürttembergisch bayerisch bayrisch designiert einsparen erläutern hessisch kündigen kürzen loben niedersächsisch nordrhein-westfälisch rheinland-pfälzisch schleswig-holsteinisch stuttgarter verkünden versprechen verteidigen vorstellen werten würdigen übergeben überreichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kultusministerin‹.

Zitationshilfe
„Kultusministerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kultusministerin>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kultusminister
Kultusgemeinde
Kultusfreiheit
Kultus
Kulturzerfall
Kultusministerium
Kultusministerkonferenz
Kultussenator
Kultusverwaltung
Kumarin