Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kundenbetreuung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kundenbetreuung · Nominativ Plural: Kundenbetreuungen
Worttrennung Kun-den-be-treu-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Kundenbetreuung · Kundendienst · Kundenservice
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Betreuung · Kundenbetreuung · Kundendienst · Service
Synonymgruppe
Kundenberatung · Kundenbetreuung

Typische Verbindungen zu ›Kundenbetreuung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kundenbetreuung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kundenbetreuung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das tut mir leid, da kann ich Ihnen nicht weiterhelfen, da müssen Sie sich an die Kundenbetreuung wenden. [Die Zeit, 13.08.1998, Nr. 34]
Er war in dieser Funktion für einen Plan zur Verbesserung der Kundenbetreuung zuständig. [Süddeutsche Zeitung, 21.06.2003]
Auch für 2002 rechnet die Bank wegen des weiteren Ausbaus der Kundenbetreuung nur mit einem stabilen Ergebnis. [Süddeutsche Zeitung, 13.03.2002]
Die neugegründete virtuelle Bank legt vor allem auf individuelle Kundenbetreuung wert. [Süddeutsche Zeitung, 13.04.1999]
Green arbeitete zuletzt an einem Plan zur Verbesserung der Kundenbetreuung. [Die Welt, 23.06.2003]
Zitationshilfe
„Kundenbetreuung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kundenbetreuung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kundenbetreuer
Kundenbesuch
Kundenberatungszentrum
Kundenberatung
Kundenberater
Kundenbeziehung
Kundenbindung
Kundenbindungsmanagement
Kundenbuch
Kundendaten