Kundmachung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kundmachung · Nominativ Plural: Kundmachungen
Aussprache
WorttrennungKund-ma-chung (computergeneriert)
Wortzerlegungkundmachen-ung
eWDG, 1969

Bedeutung

landschaftlich, besonders süddeutsch, besonders österreichisch öffentliche Bekanntmachung
Beispiele:
eine Kundmachung anschlagen, aushängen
eine Tafel, ein Brett mit Kundmachungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Ankündigung · ↗Bekanntgabe · ↗Bekanntmachung · ↗Bulletin · ↗Mitteilung · ↗Notifikation · ↗Offenlegung · ↗Verlautbarung · amtliche Mitteilung  ●  Kundmachung  österr. · ↗Kommuniqué  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finanzministerium Nationalbank amtlich erlassen verlautbart veröffentlichen veröffentlicht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kundmachung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während O. dort zur Kundmachung der übernatürlichen Welt dient, erschließt sich in der biblischen O. Gott selbst als der heilschaffende Gott.
Gloege, G.: Offenbarung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 13949
Vertragliche Amortisationen sind nicht als Kapitalszahlungen im Sinne dieser Kundmachung anzusehen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Als erste Kundmachung verfiel ein Erlaß des Reichswehrministers dem Verbot.
Tucholsky, Kurt: Kleine Nachrichten. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1932]
In der Kundmachung der Polizei werden überdies Ansammlungen und das Tragen von Waffen strengstens verboten.
Berliner Tageblatt (Sonntags-Ausgabe), 16.02.1902
In ihr sind die Förmlichkeit und amtliche Kundmachung gerade bei den verfassungsrechtlich und politisch bedeutsamen Organisationsregelungen völlig abhanden gekommen.
Böckenförde, Ernst-Wolfgang: Die Organisationsgewalt im Bereich der Regierung, Berlin: Duncker u. Humblot 1964, S. 270
Zitationshilfe
„Kundmachung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kundmachung>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kundmachen
Kundin
Kündigungswelle
Kündigungsverfahren
Kündigungsverbot
Kundschaft
kundschaften
Kundschafter
Kundschaftspatrouille
kundtun