Kunstkautschuk, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Kunst-kau-tschuk · Kunst-kaut-schuk

Verwendungsbeispiele für ›Kunstkautschuk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sonst werden die Kautschukpflanzer sicher von dem Kunstkautschuk überrundet werden.
Die Zeit, 27.02.1956, Nr. 09
Die IG Farben war zweitens als Produzent von Kraftstoff und Kunstkautschuk aus Kohle einer der wichtigsten Zulieferer der Wehrmacht.
Die Welt, 12.11.2003
Obwohl zur Darstellung von Isopren zahlreiche Verfahren ausgearbeitet sind, bot dieser Kohlenwasserstoff doch keine geeignete Basis für eine technische Erzeugung von Kunstkautschuk.
Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 148
Inzwischen haben die USA eine Verstärkung der Produktion von Kunstkautschuk verfügt, so daß der Markt weiter unter Druck gehalten wird.
Die Zeit, 07.01.1952, Nr. 01
Zitationshilfe
„Kunstkautschuk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kunstkautschuk>, abgerufen am 15.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunstkammer
Kunstkalender
Kunstkabinett
Kunstjünger
Kunstjournal
Kunstkenner
Kunstkniff
Kunstkopf
Kunstkopfstereophonie
Kunstkraftsport