Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kunststoff, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kunststoff(e)s · Nominativ Plural: Kunststoffe
Aussprache  [ˈkʊnstʃtɔf]
Worttrennung Kunst-stoff
Wortzerlegung Kunst Stoff
eWDG

Bedeutung

synthetischer Werkstoff mit vielfacher Verwendungsmöglichkeit
Beispiele:
eine Schüssel, ein Becher, eine Tüte, Flasche, ein Kanister, eine Folie aus Kunststoff
die Borsten des Besens bestehen aus Kunststoff
organische, anorganische Kunststoffe
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Kunststoff · organisches Polymer  ●  Plast  ugs. · Plaste  ugs., regional, DDR · Plastik  ugs.
Oberbegriffe
  • Polymer  ●  Kunststoff  ugs.
Chemie
Synonymgruppe
Polymer  ●  Kunststoff  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Kunststoff‹ (berechnet)

Technologie abbaubar abwaschbar aufgeschäumt bestehen carbonfaserverstärkt durchsichtig elastisch faserverstärkt flüssig glasfaserverstärkt herkömmlich herstellen hochwertig karbonfaserverstärkt kohlefaserverstärkt kohlenstofffaserverstärkt kompostierbar leitfähig neuartig recycelbar recyceln recyceltem rezykliert sortenrein thermoplastisch transparent ungeformt verwenden verwendet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kunststoff‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kunststoff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kästen, die hier verwendet wurden, sind aus wasserunempfindlichem Kunststoff. [o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 75]
In den letzten Jahren haben sich solche aus Kunststoff immer mehr durchgesetzt. [Neumann, Heinz u. Scharfe, Adolf: Gekonnt serviert, Berlin: Verl. Die Wirtschaft 1967, S. 157]
Sie werden aus Holz, Porzellan, Blech oder heute häufiger aus Kunststoff gefertigt. [o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 14573]
Aber die Dose war antik, aus Kunststoffen, die nicht mehr hergestellt wurden. [C't, 1999, Nr. 17]
Die Andenken an die schönste Zeit des Lebens stecken in einem Album aus rotem Kunststoff. [Die Zeit, 31.05.1996, Nr. 23]
Zitationshilfe
„Kunststoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kunststoff>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunststein
Kunststadt
Kunstspringer
Kunstspringen
Kunstsprache
Kunststoff-Folie
Kunststoffbahn
Kunststoffbearbeitung
Kunststoffbecher
Kunststoffbecken