Kupferbarren

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKup-fer-bar-ren (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend kann der Kupferbarren wieder in den Koffer wandern, und es ergibt sich die optimale Lösung.
C't, 1996, Nr. 12
Dann löst sich der Kupferbarren auf, mit all seinen Nebenbestandteilen.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 300
Neunzehn solche Kupferbarren lagen aufgereiht in einem Zimmer in Hagia Triada.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. II,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1893], S. 27585
Zitationshilfe
„Kupferbarren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kupferbarren>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kupferazetat
Kupferader
Kupferacetat
Kupfer
Küperei
Kupferbatzen
Kupferbau
Kupferbergwerk
Kupferbeschlag
kupferbeschlagen