Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kupferzeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Kup-fer-zeit
Wortbildung  mit ›Kupferzeit‹ als Erstglied: kupferzeitlich
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chalkolithikum

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Chalkolithikum · Kupfersteinzeit · Kupferzeit · Äneolithikum
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Kupferzeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Komische Oper Berlin hat mit dieser Produktion ein Stück Profilwechsel geschafft, ist von der Lähmung der späten Kupferzeit endlich abgerückt. [Süddeutsche Zeitung, 22.01.2002]
Am Ende der Kupferzeit um 3600/3500 bis 2800/2700 verbanden sich die Strömungen. [Die Welt, 01.02.2000]
Zitationshilfe
„Kupferzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kupferzeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kupferwanne
Kupfervitriol
Kupferverbindung
Kupfertiefdruckverfahren
Kupfertiefdruck
Kupidität
Kupido
Kupolofen
Kupon
Kuponabschneider