Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kuponabschneider, der

Alternative Schreibung Couponabschneider
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kuponabschneiders · Nominativ Plural: Kuponabschneider
Aussprache 
Worttrennung Ku-pon-ab-schnei-der ● Cou-pon-ab-schnei-der
Wortzerlegung Kupon abschneiden -er
Rechtschreibregeln § 20 (2), § 32 (2)
eWDG

Bedeutung

abwertend jmd., der von den Zinsen oder Dividenden seines Kapitals lebt (und nicht arbeitet)
Zitationshilfe
„Kuponabschneider“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kuponabschneider>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kupon
Kupolofen
Kupido
Kupidität
Kupferzeit
Kuponschneider
Kuppe
Kuppel
Kuppelbau
Kuppeldach