Kupplungsbelag

Worttrennung Kupp-lungs-be-lag
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik Belag auf den Kupplungsscheiben

Verwendungsbeispiele für ›Kupplungsbelag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn Sie sich das erst angewöhnen - und vielleicht im Kurzstreckenbetrieb häufig hintereinander exerzieren -, bringen Sie zumindest Ihren Kupplungsbelag frühzeitig zur Strecke.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 59
Der Superfaden ist bei gleichem Gewicht fünfmal fester als Stahl und für schußfeste Westen ebenso geeignet wie als Asbestersatz in Kupplungsbelägen.
Die Zeit, 09.09.1983, Nr. 37
Das Mineral der tausend Möglichkeiten macht Brems- und Kupplungsbeläge in unseren Autos resistent gegen Reibung.
Die Zeit, 19.11.1982, Nr. 47
Braungart will nichts kleinreden, Dieselruß sowie der Abrieb von Brems- oder Kupplungsbelägen seien gefährlich.
Die Welt, 15.11.2005
Zitationshilfe
„Kupplungsbelag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kupplungsbelag>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kupplungsautomat
Kupplung
kupplerisch
Kupplerin
Kuppler
Kupplungshebel
Kupplungspedal
Kupplungsscheibe
Kupplungsschlauch
Kupplungsspiel