Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kuros

Worttrennung Ku-ros (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kunstwissenschaft Statue eines nackten Jünglings in der altgriechischen Kunst

Verwendungsbeispiele für ›Kuros‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Kuros gibt eine bestimmte Person wieder, aber es bleibt eine allgemeine, typenhafte Form. [Die Zeit, 18.07.1980, Nr. 30]
Die Arbeiten standen kurz vor dem Abschluss, da stieß ein Grabungsarbeiter auf die linke Schulter eines auf der Vorderseite liegenden marmornen Kuros. [Der Tagesspiegel, 11.06.2002]
Zitationshilfe
„Kuros“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kuros>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurort
Kurorchester
Kurmusik
Kurmittelhaus
Kurmittel
Kurpackung
Kurpark
Kurpatient
Kurpfuscher
Kurpfuscherei