Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kurrentschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Kur-rent-schrift
Wortzerlegung kurrent Schrift
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(früher benutzte) deutsche Schreibschrift

Thesaurus

Synonymgruppe
Kurrentschrift · Kursive · Laufschrift · Schreibschrift
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Kurrentschrift‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kurrentschrift‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kurrentschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst die Zeit der erst in den letzten Jahren entzifferten Waldauer Mikrogramme in Kurrentschrift war offenbar vorbei. [Süddeutsche Zeitung, 05.09.2001]
Aus dem Fenster über der akkuraten Kurrentschrift Frauenheil sah Pia und tippte an ihre Stirn. [Fritsch, Gerhard: Fasching, Hamburg: Rowohlt 1967, S. 112]
Die leichteste und beste Art für den Erwachsenen, die Kurzschrift zu erlernen, wird die Entwicklung der Kurzschriftzeichen aus der Kurrentschrift sein. [Penndorf, Balduin: Die Berufsausbildung und Weiterbildung des Kaufmanns, Stuttgart: Violet [1912], S. 103]
Ein filigranes Geflecht von Punkten, Linien und Kreisen breitet sich über die Seiten aus, verziert mit Anmerkungen und Erläuterungen in gut lesbarer Kurrentschrift. [Die Zeit, 27.08.2012, Nr. 34]
Zitationshilfe
„Kurrentschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kurrentschrift>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurrende
Kurrendaner
Kurpromenade
Kurprinz
Kurplatz
Kurrikulum
Kurs
Kurs-Gewinn-Verhältnis
Kursaal
Kursabschlag