Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kursteilnehmer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kursteilnehmers · Nominativ Plural: Kursteilnehmer
Worttrennung Kurs-teil-neh-mer
Wortzerlegung Kurs2 Teilnehmer

Typische Verbindungen zu ›Kursteilnehmer‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kursteilnehmer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kursteilnehmer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kursteilnehmer versuchen, diese lichten Momente in immer kürzer werdenden Abständen herbeizuführen. [Die Zeit, 03.03.1986, Nr. 09]
Bei den einzelnen Übungen sind die Kursteilnehmer sehr unterschiedlich motiviert, auch die Ergebnisse sind nicht gleich. [Die Zeit, 08.04.1983, Nr. 15]
So habe sich die Zahl der Kursteilnehmer von 80 auf mehr als 220 fast verdreifacht. [Süddeutsche Zeitung, 20.06.2003]
Außerdem sind die Kursteilnehmer nicht nur im Leiden am Lernen vereint. [Süddeutsche Zeitung, 08.01.2000]
Die Bestimmung der zukünftigen Kursteilnehmer dürfte nicht besonders einfach werden, denn die Statistik ändert sich schnell. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.1999]
Zitationshilfe
„Kursteilnehmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kursteilnehmer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kursteil
Kurstadt
Kurstabelle
Kurssystem
Kurssturz
Kursus
Kursverfall
Kursverlauf
Kursverlust
Kursveränderung