Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Courtage, die

Alternative Schreibung Kurtage
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Courtage · Nominativ Plural: Courtagen
Aussprache 
Worttrennung Cour-ta-ge ● Kur-ta-ge
Wortbildung  mit ›Courtage‹ als Letztglied: Maklercourtage
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Maklergebühr bei Börsengeschäften

Thesaurus

Synonymgruppe
Courtage · Kurtage · Maklercourtage · Maklergebühr · Maklerprovision · Provision · Provision eines Maklers · Vermittlungsgebühr · Vermittlungsprovision
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Courtage‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Courtage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Courtage‹, ›Kurtage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Makler lassen bei der Höhe der Courtage mit sich reden! [Bild, 28.02.1998]
Das darf man dann aber fairerweise nicht über den beauftragten Makler kennen, sonst ist die Courtage trotzdem fällig. [Süddeutsche Zeitung, 26.04.1997]
Beispielsweise ist die Höhe der Courtage beim amerikanischen und kanadischen Dollar nicht bekannt. [Süddeutsche Zeitung, 02.09.1994]
Eine Courtage wäre dagegen in dem folgenden, ähnlich gelagerten Fall fällig. [Der Tagesspiegel, 07.05.2005]
Es geht vorwiegend um Geld, Abzocken und die fällige Courtage. [Süddeutsche Zeitung, 03.08.2002]
Zitationshilfe
„Courtage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Courtage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kursänderung
Kurszuwachs
Kursziel
Kurszettel
Kurswert
Kurtaxe
Kurtine
Kurtisan
Kurtisane
Kuruş