Kurzläufer

WorttrennungKurz-läu-fer (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bankwesen, Jargon Anleihe mit kürzerer Laufzeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Rendite begeben bevorzugen nachgeben sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kurzläufer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar könnte ein Festhalten an der Politik der ruhigen Hand die Kurzläufer zunächst weiter unter Druck bringen.
Die Welt, 13.08.2002
Andererseits gibt es ein riesiges Potential für die neuen Kurzläufer.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.1994
Langfristig ausgeliehene Gelder verzinsen sich jetzt besser als sogenannte Kurzläufer.
Die Zeit, 27.08.1982, Nr. 35
Man trennt sich von den längerlaufenden Emissionen und geht in die sogenannten Kurzläufer.
Die Zeit, 01.08.1975, Nr. 32
Die so genannten Kurzläufer werfen zurzeit mehr ab als Langfrist-Anlagen.
Der Tagesspiegel, 16.08.2000
Zitationshilfe
„Kurzläufer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kurzläufer>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurzköpfigkeit
kurzköpfig
Kurzkommentar
kurzjackig
Kurzinformation
kurzlebig
Kurzlebigkeit
Kurzlehrbuch
Kurzlehrgang
kurzleibig