Kurznarkose, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kurznarkose · Nominativ Plural: Kurznarkosen
Worttrennung Kurz-nar-ko-se
Wortzerlegung kurzNarkose

Verwendungsbeispiele für ›Kurznarkose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Prozedur ist auch die humanere Methode, seine Lieblinge zu kontrollieren, denn sonst muß man sie in Kurznarkose legen, um die Ohren tätowieren zu können.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1997
Bei einem ähnlichen Versuch erhielten die Versuchspersonen je ein Gramm eines Thiobarbiturates (Mittel für Kurznarkosen) intravenös injiziert.
Die Zeit, 15.03.1963, Nr. 11
Zitationshilfe
„Kurznarkose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kurznarkose>, abgerufen am 02.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kurznackig
Kurznachrichtendienst
Kurznachricht
Kurzmitteilung
Kurzmeldung
Kurzoper
Kurzparken
Kurzparker
Kurzpass
Kurzpassspiel