Kustodie

WorttrennungKus-to-die
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleineres Ordensgebiet der Franziskaner

Verwendungsbeispiele für ›Kustodie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Jerusalem setzte die den Franziskanern anvertraute Kustodie des Heiligen Landes ihre traditionelle Politik der langsamen Unterwanderung der orientalischen Gemeinden fort.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 2064
Sie berücksichtigt auch die Termineien und geht auf die Frage der Zugehörigkeit der hessischen Kustodie ein.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 442
Zitationshilfe
„Kustodie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kustodie>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kustodia
Kustode
Küsterin
Küsterhaus
Küsterei
Kustos
kutan
Kutanreaktion
Kute
Kutikula