Ländercode, der

Alternative SchreibungLänderkode
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache[ˈlɛndɐˌkoːt] · [ˈlɛndɐˌkɔʊ̯d]
WorttrennungLän-der-code · Län-der-kode
WortzerlegungLandCode
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Frage des Ländercodes ist offenbar tatsächlich kaum noch mit Problemen zu rechnen.
C't, 1996, Nr. 11
Das beginnt bei der von nichts als kühl kalkulierender Profitgier der Studios diktierten Aufteilung der Erde in sieben inkompatible Ländercodes.
Die Zeit, 19.11.2001, Nr. 47
Bei der Behörde hat die Endung ". ps" nicht den Status eines Ländercodes.
Die Welt, 28.03.2000
Um den Ländercode auszuschalten, muss nur ein Bauteil ausgetauscht werden.
Der Tagesspiegel, 20.07.2004
Insgesamt gebe es sechs Millionen Einträge unter dem Ländercode ". de", sagte Wirtschaftsstaatssekretär Rezzo Schlauch (Grüne) auf dem Weltinformationsgipfel in Genf.
Süddeutsche Zeitung, 12.12.2003
Zitationshilfe
„Ländercode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ländercode>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Länderchef
Länderbasis
Lander
Landeplatz
Landepiste
Länderdreieck
Länderebene
Landerecht
Länderehe
Länderei