Länderdreieck, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungLän-der-drei-eck
WortzerlegungLandDreieck

Thesaurus

Geografie
Synonymgruppe
Dreiländereck · Länderdreieck
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da atmet man auf, als das Stichwort "Länderdreieck" fällt - Iran, Irak, Türkei.
Der Tagesspiegel, 08.06.2001
Im Länderdreieck zwischen Iran, Irak und Türkei kommen die Kurden nicht zur Ruhe.
Süddeutsche Zeitung, 15.03.1996
Straßengleich verbinden sie, wie im Hochland von Norwegen, die Orte im knapp tausend Meter hoch gelegenen Länderdreieck Bayern-Böhmen-Österreich.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.2002
Im deutschtschechisch-polnischen Länderdreieck gibt es viele Vorurteile und Fremdheiten zu überwinden.
Die Zeit, 18.09.2000, Nr. 38
Jeder wußte, woher das Zeug tatsächlich kam, denn UN-Experten gaben übereinstimmend das Länderdreieck Birma, Thailand und Laos als Quelle an.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Länderdreieck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Länderdreieck>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ländercode
Länderchef
Länderbasis
Lander
Landeplatz
Länderebene
Landerecht
Länderehe
Länderei
Länderfinanzausgleich