Länderhilfe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Länderhilfe · Nominativ Plural: Länderhilfen
Worttrennung Län-der-hil-fe
Wortzerlegung LandHilfe

Verwendungsbeispiele für ›Länderhilfe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das könnten zusätzliche Befugnisse, weitere Finanzspritzen oder neue Länderhilfen sein.
Die Zeit, 07.09.2011 (online)
Durch Steuern, Bundes- und Länderhilfen kommt die Stadt hier auf die höchsten Pro-Kopf-Einnahmen.
Die Welt, 06.02.2002
Zitationshilfe
„Länderhilfe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%A4nderhilfe>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Länderhaushalt
Ländergrenze
Länderfusion
Länderfinanzausgleich
Länderei
Länderhoheit
Länderkammer
Länderkampf
Länderklassement
Länderkode