Längsschnittuntersuchung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Längsschnittuntersuchung · Nominativ Plural: Längsschnittuntersuchungen
Worttrennung Längs-schnitt-un-ter-su-chung
Wortzerlegung LängsschnittUntersuchung

Verwendungsbeispiele für ›Längsschnittuntersuchung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unsere Längsschnittuntersuchungen haben gezeigt, dass die meisten hochbegabten Kinder sehr gut in einer normalen Schule unterrichtet werden können.
Süddeutsche Zeitung, 17.07.2001
Bis heute, noch 46 Jahre nach dem Tod seines Begründers, läuft sie als die längste Längsschnittuntersuchung der Welt.
Die Welt, 02.08.2002
Diese Längsschnittuntersuchungen müssen nunmehr als erstes auch für Deutschland angemahnt werden.
Der Tagesspiegel, 21.10.2003
Längsschnittuntersuchungen mit Schulklassen sollen die Hypothesen der Wissenschaftler überprüfen und neue Fragestellungen herausfordern.
Die Zeit, 26.02.1973, Nr. 09
Unter methodischem Aspekt ist mit Kastenbaum und Costa (1977) das Fehlen von Längsschnittuntersuchungen sowie von experimentellen Untersuchungen im Sinne der Manipulation von Variablen kritisch anzumerken.
Wittkowski, Joachim: Thanatopsychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 3518
Zitationshilfe
„Längsschnittuntersuchung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%A4ngsschnittuntersuchung>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Längsschnittstudie
Längsschnittanalyse
Längsschnitt
längsschiffs
Längsriss
Längsschott
Längsseite
längsseits
Längsstreifen
längst