Längsseite, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Längs-sei-te
Wortzerlegung längsSeite
eWDG, 1969

Bedeutung

Seite, die die Längsrichtung bildet, Breitseite
Beispiele:
die Längsseite eines Hauses
an der Längsseite des Tisches sitzen

Typische Verbindungen zu ›Längsseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Längsseite‹.

Verwendungsbeispiele für ›Längsseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Du berührst den Ball mit der ganzen Längsseite des Fußes.
Bild, 16.08.2000
Die Quartette hängen an einer Längsseite gestaffelt von der Decke herab.
Süddeutsche Zeitung, 18.05.1999
An den Längsseiten der C. ist jeweils ein Ambo einbezogen.
o. A.: Lexikon der Kunst - C. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 8698
Es war ein großer Raum mit schmalen hohen Fenstern an der Längsseite.
Jens, Walter: Nein, München: Piper 1968 [1950], S. 35
Er antwortete an der Längsseite eines großen Tisches stehend frei, ungezwungen, sehr taktvoll.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1924. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1924], S. 107
Zitationshilfe
„Längsseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%A4ngsseite>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Längsschott
Längsschnittuntersuchung
Längsschnittstudie
Längsschnittanalyse
Längsschnitt
längsseits
Längsstreifen
längst
Längstal
langstängelig